Aus aktuellem Anlass: von der DHL zur GLS und zurück zur DHL

yourbrandedbeer Versandkarton 18er Kiste

yourbrandedbeer.de verfolgt den Anspruch euch in allen Produktionsschritten einen zuverlässigen und hochwertigen Service zu bieten. Am Ende sollt ihr Freude mit eurem individuellen Bier haben. Mit der Genossenschaftsbrauerei Hutthurm haben wir einen Partner gefunden, der erstklassige bayerische Bierspezialitäten in handwerklicher Tradition und mit viel Liebe zum Detail braut. Die Personalisierung von Bier verstehen wir als eine Dienstleistung mit Wert, die aber nicht zu teuer sein darf. Das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen. Bei dem Bier und der Personalisierung bieten wir einen fairen Preis. Beim Versand waren wir nicht gänzlich überzeugt und haben uns eingebildet günstiger werden zu müssen.

Anfangs haben wir bei der Auslieferung mit der DHL zusammengearbeitet und das sehr gerne. Wir haben die DHL als einen zuverlässigen Partner kennengelernt, der sich durch einen guten Kundenservice und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit auszeichnet. Der Preis ist nicht der günstigste, aber gerechtfertigt. Wir haben uns trotzdem auf die Suche gemacht, um euch einen günstigeren Versandpreis zu bieten. Anfang diesen Jahres sind wir nach einer Marktrecherche und Angebotsphase mit gutem Gefühl zur GLS gewechselt. Im Großen und Ganzen war der Service okay und wir hatten keine großen Beanstandungen. Seit einiger Zeit ist die Bruchquote dermaßen in die Höhe geschossen, dass wir die Zusammenarbeit mit der GLS nicht weiter vertreten können. Wir haben vollstes Verständnis für diesen Knochenjob, der wirklich Kräfte kostet. Dafür mal einfach ein dickes Dankeschön an alle Kuriere, die uns alle täglich mit Paketen versorgen. Kein Verständnis haben wir allerdings für eine schlechten Service, die wir bei den Reklamationen erlebt haben. Ob dies ein genereller Qualitätsmangel bei der GLS ist oder an dem für uns zuständigen Depot liegt, sei dahingestellt und nicht wichtig. In der Mehrheit der Fälle wurde die Ware ausschließlich im GLS-Depot beschädigt, so dass ihr nicht darunter leiden musstet. Für die beiden uns bekannten Fälle, die Bruchware mit der GLS angeliefert bekommen haben, möchten wir uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Für euch ist uns ein zuverlässiger Partner wichtig. Seit dieser Woche – 16. März – liefern wir yourbrandedbeer ausschließlich mit der DHL in unseren DHL-zertifizierten Getränkekartons aus. Teuteuteu, da ist in einem knappen Jahr der Zusammenarbeit nicht eine einzige Flasche kaputt gegangen. Manchmal, eigentlich immer, lohnt sich billig einfach nicht. Für Fragen zu dem Thema Versand kontaktiert uns gerne oder schaut in unserer Rubrik Versandkosten oder bei den Häufigen Fragen nach. In diesem Sinne, auf eine zuverlässige Anlieferung!

Wir brauen um! Vorübergehend keine Bestellungen möglich.