Das meistverkaufte Bier der Welt

Das meist verkaufte Bier der WeltSeit Jahren unangefochten an der Spitze der weltweit meistverkauften Biere ist weder ein Produkt aus Deutschland noch eines der Riesen aus Belgien, den Niederlanden oder den USA. Es ist vielmehr ein Bier, von dem hierzulande allenfalls einige Menschen je gehört haben. Sein Name ist „Snow Beer“ und es stammt aus: China.

China ist der größte Biermarkt der Welt. Rund 25 Prozent aller Biere auf diesem Planeten rinnen durch chinesische Kehlen. Am häufigsten handelt es sich dabei um „Snow Beer“. Daher verwundert es nicht, dass „Snow Beer“, obwohl exklusiv für den chinesischen Markt gebraut, so erfolgreich ist. Über 100 Millionen Hektoliter Absatz schafft die erst 1993 gegründete Marke mittlerweile und wird damit die Weltrangliste wohl auch noch lange anführen. Platz zwei und drei unter den meistverkauften Bieren nehmen nämlich die Top-Biere aus den USA „Bud Light“ und „Budweiser“ ein. Sie kommen auf jeweils rund 45 Millionen Hektoliter und könnten nicht einmal mehr zusammen „Snow Beer“ von der Spitzenposition verdrängen. Diese Marktstärke weckt natürlich Interessen. So hat sich Heineken im Jahre 2018 einen 40-Prozent-Anteil an „Snow Beer“ gesichert.