Jede Menge spannende und leckere Cocktail-Rezepte mit Bier

Cocktails sind pures Mixvergnügen! Erst recht, wenn diese mit unserer Lieblingszutat zubereitet werden: Bier! Hier findet ihr einige unserer Biercocktail-Favoriten.
 

Die beliebtesten Biercocktail Rezepte

Black Refresher

Zubereitung

Ein großes Glas 3/4 mit Eiswürfeln füllen. 3 cl Apricot Brandy, 3 cl Martini d’Oro, 4 cl Ginger Ale dazugeben. Mit Schwarzbier auffüllen und gut umrühren. 1/8 Orange darüber ausdrücken und mit einer Minzspitze dekorieren.

Weißbier Mojito

Zubereitung

3 Minzzweige knicken und in ein Glas stecken. Mit 3 cl Limettensaft, einem gehäuften Esslöffel weißem Rohrzucker und 5 cl weißem Rum auffüllen. Minze mit dem Löffel leicht andrücken. Crushed Eis zugeben. Mit Weißbier auffüllen und umrühren.

Bavarian Fizz

Zubereitung

5 cl Gin in ein Glas schenken. Mit 3 cl Zitronensaft und 2 cl Zuckersirup auffüllen. Mit Weißbier auffüllen und umrühren.

Bavarian Sky

Zubereitung

3 cl Gin in ein Glas schenken. Mit 1 cl Blue Curaçao und 1 cl Zitronensaft auffüllen, dazu ein Spritzer Triple Sec gießen. Mit Weißbier auffüllen und umrühren.

Bella Italia

Zubereitung

3 cl Ramazotti in ein Glas schenken. Mit 1 cl Zuckersirup und 2 cl Zitronensaft auffüllen. Mit dunklem Lager- oder Exportbier aufgießen.

Campari-Bier

Zubereitung

Für ein Glas: 2 cl Campari und 2 Eiswürfel in ein großes Glas geben, anschließend das gekühlte Pils (150 ml) einschenken und mit 150 ml kohlensäurehaltigem Mineralwasser aufgiessen. Mit einem Cocktailrührer servieren und vor dem Trinken vorsichtig umrühren. Funktioniert auch mit Aperol.

Altbierbowle

Zubereitung

250 g Erdbeeren waschen und vierteln und mit 4 EL Erdbeersirup mischen. 30 Minuten marinieren. Inzwischen 1 Dose Ananasringe in einem Sieb abtropfen lassen und in je 8 Stücke schneiden, mit den Erdbeeren mischen und in ein großes Gefäß geben. Gekühltes Altbier – 1,5 Liter – zugießen und auf die Gläser verteilen.

Eierbier

Zubereitung

50 g frischen Ingwer schälen und fein würfeln. Ingwer mit 100 ml Milch einmal kurz aufkochen und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag die Milch durch ein feines Sieb gießen und kräftig ausdrücken (ergibt ca. 80 ml). Milch mit 100 ml Bier, 2 Eigelb und 30 g Puderzucker in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad ca. drei bis vier Minuten cremig-luftig aufschlagen. Sofort heiß in Gläsern servieren.