Jede Menge spannende und leckere Käse & Bier Rezepte

Käse & Wein, das kennt jeder. Was ist mit Käse & Bier? Wir finden das passt hervorragend in die Küche und verleiht dem Essen eine ganz besondere Note und führt zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis.
 

Kochen mit Bier - Die beliebtesten Käse & Bier Rezepte

Bayerischer Obazda mit Helles

Zutaten

  • 250 g reifer Camembert
  • 1 EL Butter
  • 100 g Frischkäse (Rahmstufe)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Helles
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel

Zubereitung

Camembert mit einer Gabel zerdrücken. Butter, Frischkäse und Zwiebel unterziehen. Nach Geschmack mit den Gewürzen mischen und mit dem Bier glatt rühren. Mit Schnittlauch bestreuen.

Käse-Bier-Suppe

Zutaten (4 Portionen)

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 125 g Bergkäse gereift
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 500 ml Milch
  • 250 ml Helles
  • Salz, Pfeffer, Sahne, Schnittlauch nach Belieben

Zubereitung

Knoblauch sehr fein hacken und Käse reiben. Danach Butterschmalz erhitzen und den Knoblauch zugeben und mit Mehl anschwitzen. Unter Rühren Fleischbrühe aufgießen. Kurz aufkochen, dann Milch und Bier zugeben und gut erhitzen. Nicht kochen! Käse unter Rühren dazu geben, bis er zerlaufen ist. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sahne und Schnittlauch verfeinern.

Käse-Bier-Tarte

Zutaten (4 Portionen)

  • 350 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 ml naturtrübes Bier
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 250 g Käse (gut schmelzend)
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer

Zubereitung

Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Bier dazugießen, alles zu einem weichen glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. eine Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig in vier Stücke teilen, auf wenig Mehl zu ca. zwei Millimeter dicken Ovalen ausrollen. Teigstücke auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Ovale mit grobkörnigem Senf bestreichen. Käse und Frühlingszwiebeln darauflegen und mit Pfeffer würzen. Blech in den unteren Teil des Backofens schieben und bei 220 Grad 15 Minuten backen.